Pfarrbüro

Herzlich willkommen in unserem Pfarrbüro: Von Taufe, Konfirmandenanmeldungen, Trauterminen bis hin zur Friedhofsverwaltung sind Sie bei mir für Anfragen rund um Amtshandlungen richtig. Ich führe die Kirchenbücher unseres Pfarramtes. Bei mir erhalten Sie auch den Foyer-Wein, sowie unsere Gedenkmünze "St. Marien" oder Drucke unserer Kirche.

Pfarramtssekretärin Franziska Lehmann

Kontakt: Kirchstraße 1 - 29339 Wathlingen

Telefon: 05144-970727 - Fax: 05144-970726

mail: kg.wathlingen(at)evlka.de

Öffnungszeiten: Dienstags, 11-12 Uhr / Donnerstags, 16-18 Uhr

 

 

 

Typische Themen für das Pfarrbüro

Sie möchten Ihr Kind gerne taufen lassen

 

Über den Gemeindebrief oder telefonisch informieren Sie sich über mögliche Termine. Dann melden Sie die Taufe zu den Bürozeiten persönlich oder telefonisch an. Zwei bis drei Wochen vor der Taufe wird sich dann der Pastor bei Ihnen wegen eines Taufgespräches melden. Näheres zur Taufe unter "Stationen des Lebens"

Sie benötigen einen Patenschein

Sofern Sie in Wathlingen leben und zur evangelischen Kirche gehören, holen Sie sich den Patenschein einfach zu den Bürozeiten ab. Das ist geht schnell und ist kostenlos. (Nähreres ebenfalls unter "Stationen des Lebens")

Sie möchten Konfirmand werden

Die Anmeldeformulare werden nach einer Informationsveranstaltung vor den Sommerferien ausgegeben. Anmelde-schluss ist danach i.d. Regel im Herbst. (Näheres unter "Konfis und ev. Jugend")

Sie möchten kirchlich heiraten oder ein Hochzeitsjubiläum mit Gottesdienst feiern

Sofern Sie keine persönlichen Fragen vor der Planung haben, beginnt meistens alles mit einem Termin. Anruf genügt.

Sie möchten (wieder) in die Kirche eintreten

In die evangelische Kirche tritt man beim Pastor / der Pastorin der Ortsgemeinde ein. Rufen Sie an und machen Sie einen Termin! Wir nehmen uns Zeit für alle Fragen! Ist der Eintritt ein Wiedereintritt, so kann er in der Regel gleich bei einem Besuch im Pfarramt durch Begrüßung, Gespräch und Formular vollzogen werden. Herzlich willkommen! Sofern Sie noch nicht getauft sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Einstieg in die Themen und Fragen des christ-lichen Glaubens. Näheres hier unter "Stationen des Lebens - Taufe" oder direkt beim zuständigen Pastor.