Celler Tafel in Wathlingen

 Die Celler Tafel sammelt Lebensmittel als Spenden und verteilt sie regelmäßig einmal pro Woche an ca. 3000 Personen in der Stadt und im Landkreis. Die Verteilstelle für Wathlingen befindet sich in unserem kirchlichen Gemeindehaus der St. Marienkirche. Einmal pro Woche trifft sich hier das „Tafelteam“ zur Ausgabe der Lebensmittel an die Bedürftigen. Hierzu müssen die angelieferten Lebensmittel angenommen, sortiert, ggfs, umgepackt und in den einzelnen Boxen für jeden Bedürftigen bereitgestellt werden. Die Spendeneinnahme die Feststellung der Bedürftigkeit in Zusammenarbeit mit Vertretern der Kommunalverwaltung gehören ebenfalls dazu.


Das Team besteht durchschnittlich aus 8 bis 10 Personen, die dankenswerterweise auch aus anderen ehrenamtlichen Tätigkeitsfeldern zur Verfügung stehen, wie z.B. Deutsche Rotes Kreuz, Ratsmitgliedern, Vereine.

 

Wenn Sie gerne mithelfen möchten und Mittwochs 1 bis 2 Stunden von Ihrer Zeit „abgeben“ möchten sprechen Sie uns an:


André Kolberg, Kirchenvorsteher Tel.4007

Horst Kurrat, Tel.4450

Bernd Boltz, Tel.8800


Die Ausgabe findet jeweils ab 13:15-13.45 Uhr Mittwochs statt: St. Marien Gemeindehaus, Kirchstraße 1

Bedürftige, bringen bitte beim ersten Kommen einen Nachweis darüber mit, dass sie Sozialleistungen empfangen.

Anfragen bei Hr. Kolberg, Kurrat, Boltz und im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten, Tel. 8207